Via dem Online Support kann ich Schüler über Grenzen hinweg helfen, eine individuell sinnvolle Bewegungspraxis zu kreieren, die den Körper zu mehr Kraft, Intelligenz, Resilienz und Geschmeidigkeit befähigt. Nach Abschluss des Supports wirst du in der Lage sein, deine eigene Bewegungspraxis selbstständig weiterzuführen.

 

Der Online Support ist eine Möglichkeit für Zusammenarbeit über Skype, Videos und personalisiertem Trainingsprogramm. Als Schüler erhältst du einen personalisierten Trainingsplan, der für gewöhnlich alle sechs Wochen aktualisiert wird, mitsamt Links zu Videos/Tutorials der Übungen. Wir beginnen mit einer Analyse deines Ist-Zustands und stellen Ziele für die Coachingdauer auf. Innerhalb der Coachingdauer sendest du Videos von dir ein, welche ich dann analysiere. Anschließend erhältst du ein Feedback und wir passen den Plan gegebenenfalls an. Bei allgemeinen Fragen und Anregungen kommunizieren wir via Mail/WhatsApp oder Skypegespräch. Neben dem körperlichem Training erhältst du zudem Reflexionsaufgaben, welche Klarheit über Motivation, Intention und Prioritätensetzung in deiner Praxis schaffen sollen.

Inhalte und Themen

Kernthemen des Coachings sind: Körperwahrnehmung und Körpergefühl, allgemeine Mobilisierung und Kräftigung des Körpers, lernen komplexer Bewegungen und Aufbau eines Bewegungsvokabulars welches zu mehr Kreativität, Dynamik und Freiheit verhilft. Natürlich werden die Inhalte deinen Prioritäten angepasst.

Preise und Dauer

Die Mindestcoachingdauer beträgt 18 Wochen (3 Phasen á 6 Wochen) und Kostet 600€. Jede weitere Phase kann im Anschluss spontan für 200€ dazu gebucht werden. Entscheidest du dich direkt ein halbes Jahr mit mir zu arbeiten zahlst du 800€ und bei Buchung eines Jahrescoachings 1800€. Die Summe ist zu Beginn zu überweisen, Ratenzahlung bei Ausnahmen möglich. Die Kosten werden nicht Rückerstattet.

Chris nach ein paar Wochen Arbeit am Handstand. 

Jakob war mein erster Online Schüler. Die Plattform hat sich seitdem stark verändert.

Wenn du dich für den Online Support interessierst, schreib mir indem du auf den Button klickst. Wir vereinbaren dann ein Skype Gespräch um zu klären, ob unsere Erwartungen übereinstimmen. Ich freu mich drauf mit dir zu reden!

Super zufrieden gewesen! Nach einem sehr ausführlichen Anamnesegespräch, in der die Ziele, sowie gegebene Beeinträchtigungen besprochen wurden, hatte ich in kurzer Zeit meinen Trainingsplan. Dann leider schwer im Training verletzt. Aber auch daraufhin hat Nil den Plan komplett umgeworfen und an die neue Gegebenheit angepasst und wir haben nochmal von vorne angefangen. Innerhalb der 6 Wochen, war er stets für alle Fragen ohne Probleme zu erreichen und hat diese auch immer vollumfänglich und zu meiner Zufriedenheit beantwortet. Sobald ich meine Verletzung auskuriert habe, werde ich wieder auf Ihn zurückgreifen. Er scheint mir ein Garant für einen langfristigen, sowie beschwerdefreien Erfolg! – Dominique

Seit ca. einem halben coacht mich Nil online. Ich war erst etwas skeptisch was das Online Coaching angeht, habe aber schnell bemerkt, dass ich mit Nil einen absoluten Experten an meiner Seite habe. Er ist genau der Richtige, der mit seinem großen Know How weiß wie ich meine Ziele erreiche. Auch neue Gebiete, wie z.B. die Akrobatik hat er mir nahe gebracht. Bei Rückfragen ist er stets erreichbar und antwortet schnell, gibt neue Progressionen, Übungen etc. Die Trainingspläne sind super strukturiert und sehr übersichtlich, für jede Übung gibt es ausführliche Videos. Jeder, der sein Training auf das nächste Level heben möchte, ist bei Nil an der richtigen Stelle! – Daniel

FAQ

Ist der Online Support für mich richtig?

Ich habe via dem Online Coaching schon mit blutigen Anfängern als auch sehr fortgeschrittenen geübt. Scheust du dich nicht davor, alleine zu üben und willst gezielt arbeiten so kann ich den Support wärmstens empfehlen.

Welche Ausrüstung brauche ich für das Coaching?

Das ist natürlich davon abhängig, an was wir üben. Für generelles Kraft und Beweglichkeitstraining sind Turnringe, Parallettes, ein paar Gewichte von 2,5 – ca. 30 kg sinnvoll. Für Soft Acrobatics und Bodenelemente ist eine freie Fläche von mindestens 10-15 qm geeignet. Wenn du davon nicht alles hast, passen wir das Training eben den Umständen an.

Wieviel Zeit sollte ich für das Coaching einplanen?

Ich empfehle zwischen 3 und 5 Einheiten pro Woche, welche in der Regel zwischen 90 und 120 Minuten dauern. Dazu kannst du dir noch ein paar Minuten täglich einplanen um an allgemeinen Projekten und Routinen zu üben.

Ersetzt der Online Support das Üben in einer Gruppe?

Keinesfalls. Allerdings sind auch hier die Intentionen verschieden. Der Support dient vor allem dem gezielten Arbeiten an individuellen Zielen und dem kreieren einer persönlichen Bewegungspraxis. Im besten Fall stellt der Online Support eine Ergänzung zu Üben in Gruppen dar.

Was machen bei Fragen? Trainingsausfall durch Krankheit?

Natürlich hast du ständig die Möglichkeit, Fragen zu stellen die ich dir zeitnah beantworten werde. Ebenfalls erwarte ich zwei Videoeinsendungen pro Phase – einmal bei Beginn des Übens und einmal bei Abschluss der Phase. Bei Krankheit kann das Training pausiert werden.

Welche Erfolge kann ich mir von dem Coaching erhoffen?

Das hängt von vielen Faktoren ab, vor allem wieviel Mühe und Arbeit du selbst in die Praxis steckst. Ich kann dir nur zur Seite stehen und dich unterstützen, das Üben liegt an dir. Ich bemühe mich stetig das Programm so anzupassen, sodass meine Schüler möglichst viel aus dem Support mitnehmen können. Wichtig: ich arbeite Prozessorientiert und denke dass sich Erfolge einstellen werden, wenn man mit dem richtigen Mindset und Geduld an die Praxis geht.

Ich habe noch Fragen bevor ich mich entscheiden kann.

Zu Beginn erfolgt immer ein Skypegespräch sodass wir direkt die Erwartungen beider Seiten angleichen und alle Fragen klären können.